Poštovani,

Molimo vas da izdvojite malo vremena i popunite upitnik o zadovoljstvu klijenata.

Hvala.

     
Menü

Beglaubigung des Gerichtsdolmetschers

Aktuelle Seite: HomeTippsBeglaubigung des Gerichtsdolmetschers

Was sind notariell beglaubigte Übersetzungen?

Dokumente, die von den offiziellen Behörden irgendwelchen Landes ausgestellt sind, muss man übersetzen und beglaubigen, so dass diese Übersetzungen offizielle Dokumente darstellen. Das sind vor allem Diplome, Zeugnisse, Bescheinigungen, Beshlüsse usw. Diese Dokumente übersetzen die Gerichtsübersetzer.

Sie sind von dem Justizministeriums durch die Entscheidung über die Anordnung des Gerichtsdolmetschers ermächtigt, diese Dokumente zu übersetzen und zu beglaubigen, so dass die Übersetzungen dem Original getreu bleiben.

Außer dem Text enthalten diese Übersetzungen auch das Siegel des Gerichtsdolmetschers und eine Klausel am Ende der Übersetzung, wo der Name des Gerichtsdolmetschers steht, sowie die Nummer der Entscheidung über die Anordnung des Gerichtsdolmetschers.

Sie können unsere Gerichtsdolmetscher sowohl für schriftliche als auch für mündliche Übersetzungen engagieren.

Gerichtsdolmetscher vermitteln bei den Trauungen, Geschäftsverhandlungen, Signaturverifizierung, dh. immer wenn eine Partei die Amtssprache nicht beherscht.

Qualität und Sicherheit

Das Übersetzungsbüro ABC garantiert die Sicherheit Ihrer Daten, sowie die Qualität seiner Dienstleistungen. Zum Zwecke der Sicherheit haben wir die Praxis der Unterzeichnung von Verträgen über die Geheimhaltung aller Kundendaten eingeführt.

Jede dem Kunden weitergeleitete Übersetzung geht durch mehrere Kontrollen:

  • der erste Übersetzer gibt den Entwurf der Übersetzung,
  • der zweite Übersetzer kontrolliert und gibt endgültige Version,
  • dann wird sie vom Übersetzer visuell überprüft, der sie an den Kunden übergibt.

Bei einer solchen Arbeitsweise gibt es eine minimale Fehlermöglichkeit.

Preise

Jede Übersetzung ist ein neues Produkt, eine neue Autorenarbeit, so dass sie alle unterschiedlich sind.
Deswegen unterscheiden sich auch die Preise von Fall zu Fall.

Zur Feststellung des Preises einer Übersetzung sind noch vier Faktoren wichtig:

  • ist es notwendig, dass die Übersetzung beglaubigt wird
  • wie viele Seiten hat der zu übersetzende Text
  • innerhalb welcher Frist sollte man die Übersetzung fertigstellen
  • welchem Fachbereich gehört der zu übersetzende Text

Eine Standard-Übersetzungsseite enthält 1800 Zeichen mit Leerzeichen (Word Count).